Hersteller: Telefunken
Objektbezeichnung: Funk-Betriebsgerät
Objektname: UBL 6864
Herstellungszeitraum: 1985
Anwendung: zivil, militärisch
Zeitraum: nach 1945
Typ: (keins)
Inventarnummer STeP: STeP-I-00587
UBL6864

UBL 6864 mit Hörer

Teleport VI

UBL 6864 Innenansicht

UBL6864

UBL 6864 Front

Diese 4-Draht-NF-Schalteinrichtung dient zur Verbindung zweier Sprechfunkteilnehmer, die auf verschiedenen Frequenzbändern arbeiten, wie z. B. einer Kurzwellenfunkstelle mit einer VHF / UHF - Funkstelle.

Anwendung: Für ein VIP-Funknetz (VeryI Important Person / Regierung) in Afrika wurden die gepanzerten VIP-Fahrzeuge / Limousinen mit VHF-Funk ausgerüstet. Der zugehörige Geländewagen als Begleitfahrzeug hatte den gleichen VHF-Funk und, wegen der grösseren Reichweite, zusätzlich Kurzwellenfunk (HF) an Bord. Die Überleiteinrichtung UBL 6864 bot dem VIP die Möglichkeit aus seiner Limousine per VHF-Funk (kurze Reichweite) die Überleitung auf den Kurzwellenfunk (grosse Reichweite) des Begleitfahrzeugs zu schalten.

Besonderheiten:

  • geeignet für Funkanlagen aller Art
  • geeignet für Simplex- und Duplex-Funkstrecken
  • geeignet für Mobilbetrieb

 

Technische Daten
Leistungsaufnahme 5W
Volumen 6,5 Liter
Masse 1,5 kg


Exponat gestiftet von Fa. Hensoldt, 2019.