Hersteller: Telefunken, Siemens
Objektbezeichnung: Sende-Tetrode
Objektname: YL 1490
Herstellungszeitraum: 1971-
Anwendung: zivil
Zeitraum: nach 1945
Typ: Röhren
Inventarnummer STeP: STeP-I-00588
YL 1490

Senderöhre  YL 1490 mit Siedekühl-Topf

Das Foto zeigt ein zerlegtes Exemplar. Links das innere Röhrensystem auf Transportwagen, die Maschenstruktur ist das Schirmgitter. Rechts der doppelwandige Wärmetauscher mit dem Wassereinlass (unten) und dem Dampfauslass (oben). In einem geschlossenen Kreislauf wird der Dampf wieder kondensiert, und die Verlustwärme abgeführt, das Wasser (wegen der Hochspannung destiliert) wieder der Röhre zugeführt. Die innere Wandung des Siedekühltopfes ist die Anode des Röhrensystems.

 

Siedegekühlte 250 kW (Ausgangsleistung)-Tetrode in Metall-Keramik-Ausführung

Technische Daten
Frequenz < 30 MHz
Verlustleistung max. 200 kW
Heizung 7,2 V / 1025 A
Anodenspannung max. 13 kV
Anodenstrom max. 2,8 A
Schirmgitterspannung max. 2200 V
Masse 120 kg


Exponat gestiftet von Fa. Media Broadcast, 2020.